Nach der mehr als zwei Jahre währenden pandemiebedingten Unterbrechung konnte am Donnerstag, den 24. März, endlich wieder ein allgemeiner Stammtisch der CDU Vellmar stattfinden. Zwar wurden in den vergangenen Monaten auch schon zwei Stammtische des Vorstandes ausgerichtet – hier jedoch wurde vor allem die bisherige und künftige Vorstandsarbeit erörtert und so fiel die Entscheidung mit dem Anknüpfen an die Stammtische der Vergangenheit endlich wieder einmal ein an alle Mitglieder gerichtetes Angebot zu schaffen. Die Veranstaltung konnte – natürlich noch unter den geltenden G2+-Regelungen – im Ahnepark Café ausgerichtet werden. Eine Gelegenheit bei der einmal wieder ein Austausch über aktuelle politische Themen möglich war und eines unserer Mitglieder, Dr. Jens-Peter Kählert, von seinen Eindrücken aus Chile berichtete. Ein gelungener Auftakt zu den folgenden Stammtischen, die für das laufende Jahr bereits in Vorbereitung sind und zu denen wir gern einladen. Termine und Örtlichkeiten werden wir natürlich zeitnah bekanntgeben.

« Vellmarer Blättchen Vellmarer Blättchen »